Filter
Aulitzky Exhaust | Downpipes mit 200 Zellen HJS Sport-Kat | Porsche 911 (992) 3.8 Turbo/S
Fakten: - mit 200 Zellen HJS Edelstahl Sport-Kat - Euro 6 tauglich - mit Thermo-Integral-Isolierung - ohne Zulassung* Hinweis: Softwareanpassungen sind notwendig, da nach dem Einbau die Motorkontrolllampe leuchtet! Kompatible Fahrzeuge:FahrzeugTypLeistungHubraumMotorBaujahr Porsche 911 (992) / Cabrio3.8 Turbo427kW / 581PS3745cm³DKE03.20 - Porsche 911 (992) / Cabrio3.8 Turbo S478kW / 650PS3745cm³DKHA03.20 - Hinweis: Je nach Softwarestand kann es zum Aufleuchten der Motorkontrollleuchte kommen. Hier empfehlen wir den Kauf eines OFF-Set-Moduls oder eine Softwareanpassung. *ACHTUNG! Downpipes mit der Kennzeichnung "ohne Zulassung" sind nicht für die Nutzung im öffentlichen Straßenverkehr zulässig und nur für Rennsportzwecke gedacht! Sofern Sie dennoch ein Produkt ohne Zulassung in Ihrem Fahrzeug verbauen und dieses im Bereich der StVZO nutzen, machen Sie sich strafbar. Mögliche Konsequenzen, die Sie in diesem Fall erwarten können: Erlöschen der Betriebserlaubnis nach §19 der StVZO und eine evtl. daraus resultierende Stilllegung des Fahrzeugs. Weitere Mögliche Konsequenzen, wie z.B. eine Anzeige wegen Steuerhinterziehung, sowie eventuelle Ermittlungen seitens der Umweltbehörde liegen im Ermessen der Ermittler.

3.999,00 €*
Aulitzky Exhaust | Fächerkrümmer mit 200 Zellen HJS Sport-Kat | Porsche 911 (991.2) GT3 RS 520PS
Fakten: - mit 200 Zellen HJS Edelstahl Sport-Kat - Euro 6 tauglich - ohne Zulassung (Motorsport-Artikel) Kompatible Fahrzeuge:FahrzeugTypLeistungHubraumMotorBaujahrPorsche 911 (991.2)GT3 RS383kW / 520PS3996cm³MA1.77, MDG.GB05.18 - 12.20 Hinweis: Je nach Softwarestand kann es zum Aufleuchten der Motorkontrollleuchte kommen. Hier empfehlen wir den Kauf eines OFF-Set-Moduls oder eine Softwareanpassung.

4.999,00 €*
Aulitzky Exhaust | Race Klappensteuerungs Modul | Porsche 911 (991.1 / 991.2) GT3
Funktion: - variable Klappensteuerung der originalen oder nachgerüsteten Klappenabgasanlage - Steuerung über die originale Klappentaste im Fahrzeuginnenraum Hinweis: Dieses Produkt ist NICHT in der STVZO zugelassen. Dieser Artikel dient ausschließlich für Show- & Motorsportzwecke und darf nicht im öffentlichen Straßenverkehr genutzt/verbaut werden. Sollte das Bauteil am/im Fahrzeug verbaut sein, erlischt die Betriebserlaubnis!Bei den abgebildeten Bildern handelt es sich um Beispielbilder. Kompatible Fahrzeuge:FahrzeugTypLeistungHubraumMotorBaujahr Porsche 911 (991.1)GT3350kW / 475PS3799cm³MA1.7508.13 - 05.17 Porsche 911 (991.2)GT3368kW / 500PS3996cm³MA1.77, MDG.GA05.17 - 12.20

Ab 899,00 €*
Aulitzky Exhaust | Race Klappensteuerungs Modul | Porsche 911 (991.1 / 991.2) GT3 RS
Funktion: - variable Klappensteuerung der originalen oder nachgerüsteten Klappenabgasanlage - Steuerung über die originale Klappentaste im Fahrzeuginnenraum Hinweis: Dieses Produkt ist NICHT in der STVZO zugelassen. Dieser Artikel dient ausschließlich für Show- & Motorsportzwecke und darf nicht im öffentlichen Straßenverkehr genutzt/verbaut werden. Sollte das Bauteil am/im Fahrzeug verbaut sein, erlischt die Betriebserlaubnis!Bei den abgebildeten Bildern handelt es sich um Beispielbilder. Kompatible Fahrzeuge:FahrzeugTypLeistungHubraumMotorBaujahr Porsche 911 (991.1)GT3 RS368kW / 500PS3996cm³MA1.76, MDG.GA04.15 - 12.20 Porsche 911 (991.2)GT3 RS383kW / 520PS3996cm³MA1.77, MDG.GB05.18 - 12.20

Ab 899,00 €*
CSF Race | Ladeluftkühler Set | Porsche 911 (991) Turbo/ S
Übersicht:- 15-20°C kühlere Ansaugtemperaturen- 4,5" dicker Bar- and Plate Kern- Windkanal optimierter Kern- Thermische Dispersionsbeschichtung in Luft- und Raumfahrtqualität- Nutzt OEM-Montagepunkte und OEM-Clip-Einstellungen Die Tests wurden an einem 2017 991.2 Turbo S mit GMG Cat-Back Exhaust, IPD Plenum, IPD Y-Pipe & GIAC Stage 1 Tune durchgeführt. Während eines Power Sweep-Tests mit 27C Umgebungstemperatur beträgt die CSF-Kühler-Ladetemperatur 33°C und die Lagerkühler-Ladetemperatur 48°C. Die CSF 991 Turbo- und Turbo-S-Ladeluftkühler kühlen 6°C über Umgebungstemperatur und 15°C unter OEM. Maximale Leistungssteigerung von 41 PS am Rad. Diese Kühler nutzen all unser Expertenwissen im Bereich der Kühlung, um eine unglaublich leistungsstarke Ladeluftkühlerlösung zu einem wettbewerbsfähigen Preis zu liefern. Während der Entwicklung entwarfen und testeten die CSF-Ingenieure mehrere für diese Anwendung geeignete Kerngrößen und setzten dann auf einen 4,5" dicken, windkanaloptimierten Bar- and Plate-Kern. Die CSF-Ingenieure verwendeten auch eine spezielle thermische Dispersionsbeschichtung aus der Luft- und Raumfahrt, die dem Ladeluftkühlersystem hilft, die Wärme schneller zu verteilen. Wie immer ist die Passgenauigkeit unglaublich wichtig. Die CSF-Ingenieure nutzen die OEM-Montagepunkte, die Clip-Einstellungen und benötigen nur eine kleine Menge an Beschnitt der werkseitigen Ladeluftkühlerabdeckung, um die riesigen Ladeluftkühler aufzunehmen. Kompatible Fahrzeuge:PORSCHE    911 (991)    3.8 Turbo    2013-2020PORSCHE    911 (991)    3.8 Turbo    2016-2020PORSCHE    911 (991)    3.8 Turbo S    2013-2020PORSCHE    911 (991)    3.8 Turbo S    2016-2020PORSCHE    911 (991)    3.8 Turbo S    2017-2020PORSCHE    911 Cabriolet (991)    3.8 Turbo    2013-2020PORSCHE    911 Cabriolet (991)    3.8 Turbo    2016-2020PORSCHE    911 Cabriolet (991)    3.8 Turbo S    2013-2020PORSCHE    911 Cabriolet (991)    3.8 Turbo S    2016-2020

3.700,90 €*
CSF Race | Upgrade-Ladeluftkühler Set | Porsche 911 (991.2) GT2 RS
CSF Upgrade-Ladeluftkühler Set für Porsche 991 GT2 RS - Eliminiert Heat-Soak und verringert die IATs für maximale Performance auf der Rennstrecke- Formel-1-Klasse Kühlerkern mit gefalteten B-Tubes- CNC-gefräste Vollaluminium Endtanks, silber- 100% WIG-geschweißt- OEM-Anschlusspunkte für perfekte Passung mit allen OEM-Teilen- 100% Plug-and-Drive, benötigt keinerlei Anpassungen- R&D und Performance getestet von BBI Autosport- Made in USA Wenn Sie ihren GT2 RS so verwenden, wie Porsche es beabsichtigte, ist es wahrscheinlich, dass Sie die Peinlichkeit einer eingeschränkten Leistungsabgabe erlitten haben, da dem Wassersprühsystem für die Serien-Ladeluftkühler im Stil der 1990er Jahre das Wasser ausgeht und Sie gezwungen sind an die Box zu fahren, Wasser in den Tank zu füllen und dann erst weiter zu fahren. GT2 RS-Besitzer müssen nicht mehr unter hohen Ladelufttemperaturen an der Strecke leiden oder das Problem durch die Nutzung eines größeren Wassertanks lediglich verzögern. Die CSF-Hochleistungs-Ladeluftkühler für den GT2 RS, die in Zusammenarbeit mit dem Formel-1-Lieferanten PWR entwickelt wurden, eliminieren die Hitzeeinwirkung und senken die Ladelufttemperaturen für eine gleichbleibend hohe Leistung zu jeder Zeit. Spezifikationen:Anzahl der Tubes= 28 (OEM: 18)Tube-Höhe= 3mm gewalzter Tube (OEM: 7mm)Rippenhöhe= 4,85mm (OEM: 7mm)Gewicht= 8.146KGGegossene Vollalluminium Endtanks mit WIG-Schweißung (OEM: Gegossene Endtanks, mit Dichtungen) Kompatible Fahrzeuge:Porsche    911 (991)    3.8 GT2 RS    2017-2020

6.140,40 €*
CSF Race | Upgrade-Ladeluftkühler Set | Porsche 911 (992) Turbo/ S
Merkmale:- Eliminiert Hitzestau und senkt die Ansauglufttemperaturen für maximale Leistung unter Rennbedingungen- Formel-1 Performance Grade Core von PWR (2-reihiger Kern mit gerollten Rohren und Innenlamellen)- 33 Rohre vs. OEM 17- 3mm gerollte Rohre vs. OEM 7mm- 4,85 mm Lamellenhöhe im Vergleich zu OEM 8 mm- CNC-gefräste Billet-Endtanks mit integrierter Y-Pipe-Verbindung zur Drosselklappe- 100% TIG-geschweißt im Vergleich zu OEM-Dichtungen und gecrimpten Kunststoff-Endtanks für maximale Haltbarkeit bei Anwendungen mit hohem Ladedruck- CNC-gefräste Einlass-/Auslassanschlüsse im OEM-Stil für exakte Passung mit allen OEM-Komponenten- Hochentwickeltes, leichtes Design - wiegt nur 20 lbs. Gesamtgewicht (9,07 kg)- Echte Plug-and-Play "Drop-in Fit" Installation- F&E und Leistungstests von branchenführenden Porsche-Tuningfirmen - M-Engineering, World Motorsports, GMG Racing und Gosha Turbo Tech- Hergestellt in den USA bei PWR North America Wie das neue Porsche 992 Ladeluftkühlersystem funktioniertUnkonventionell zu den typischen einzelnen, seitlich montierten Ladeluftkühlern hinter den Kanälen der vorderen Türen, die in früheren wassergekühlten Turbo-Modellen zu finden waren, hat die neue 992-Generation das Ladeluftkühlersystem an die Oberseite des Motorraums verlegt. Die frische Umgebungsluft wird nun durch neu gestaltete Ladeluftkühlerkanäle, die unter dem Heckdeckel sitzen, in das Ladeluftkühlersystem geleitet. Kalte, frische Luft wird von den Ladeluftkanälen angesaugt, die auf jeder Seite der hinteren Seitenverkleidung des Fahrzeugs angebracht sind. Die Luft strömt dann in die Einlasstanks auf jeder Seite des Ladeluftkühlersystemmoduls. Der Wärmeübertragungsprozess findet statt, während sich die Ladeluft durch den Ladeluftkühlerkern bewegt und die Umgebungsluft von den oberen Ladeluftkühlerkanälen durch den Kern strömt und unterhalb des Fahrzeugs austritt. Die zwischengekühlte Ladeluft aus beiden Kernen wird dann in dem einzigen Auslassbehälter im Mittelteil zusammengeführt, bevor sie in das Y-Rohr eintritt, das mit der Drosselklappe des Motors verbunden ist. Der CSF-VorteilDas wichtigste Merkmal des CSF by PWR 992 Turbo/S Ladeluftkühlersystems ist der Formula-1 Grade Ladeluftkühlerkern. CSF's strategische Beziehung mit PWR hat die Verwendung dieses Kerns ermöglicht, der anders ist als jeder andere auf dem Leistungsnachrüstungsmarkt. Branchenführende Dyno-Tests durch M-EngineeringIn Zusammenarbeit mit Jon und Mitch, den Inhabern und leitenden Tunern von M-Engineering, wurden die OEM-Ladeluftkühler mit dem CSF High-Performance Intercooler System auf dem hochmodernen Windkanalprüfstand von World Motorsports verglichen.Unten sehen Sie die Diagramme der Daten von zwei Testläufen, einer mit dem serienmäßigen Ladeluftkühler und einer mit dem CSF High-Performance Ladeluftkühler. Diese Tests begannen im 4. Gang bei 2500 U/min, gingen über eine Schaltung in den 5. und dann bis zur Redline. Das CSF-Ladeluftkühlersystem erwies sich über den gesamten Drehzahlbereich als wesentlich effizienter, insbesondere bei sehr hohen Ladelufttemperaturen (Beginn des Laufs). Das CSF-Ladeluftkühlersystem (links) im Vergleich mit dem OEM-System (rechts), das bessere Ergebnisse bei der Ansauglufttemperatur (IAT) und der Effizienz des Ladeluftkühlers zeigt, während es unter heißeren Bedingungen getestet wurde. (Die orangefarbene Linie im CSF-Diagramm auf der linken Seite zeigt die verbesserte Leistung um ca. 25*F am Ende des 5. Gangs) Aufgrund der größeren und effizienteren Kerne zeigte das CSF-Ladeluftkühlersystem einen etwas höheren Druckabfall mit einem Bereich von 0,5 bis 1 psi mehr als das OEM-System während des gesamten Prüfstandstests. Dies ist im Allgemeinen zu erwarten - mehr Oberfläche, mehr Widerstand - aber mit erhöhter Kühleffizienz, die das CSF-Ladeluftkühlersystem bietet. Kompatible Fahrzeuge:PORSCHE    911 (992)    3.8 Turbo (992430)    Seit 2020PORSCHE    911 (992)    3.8 Turbo S (992450)    Seit 2020PORSCHE    911 Cabriolet (992)    3.8 Turbo (992630)    Seit 2020PORSCHE    911 Cabriolet (992)    3.8 Turbo S (992650)    Seit 2020

5.944,05 €*
Eventuri | Ansaugsystem | Lamborghini Urus | Audi RSQ8 4.0 TFSI V8 Twin Turbo
Fakten: Leistungszuwachs Stock Map: 14-20hp, 17-21ft-lb Leistungssteigerung Stufe 1-Kennfeld*: 25-28hp, 20-23ft-lb Material: Carbon Hersteller: Eventuri Gutachten: ohne Passend für: 2020+ Audi RSQ8/SQ7/SQ8, 2019+ Lamborghini Urus, 2020+ Porsche Cayenne Turbo, 2019+ Bentley Bentayga Unser 4.0TFSI V8 EA825 Ansaugtrakt wurde von Grund auf neu entwickelt und der gesamte Lufteinlasskanal optimiert. Jede Komponente, einschließlich des Deckels, wurde so entwickelt, dass die V8-Doppelturbos die Luft mit weniger Luftwiderstand anziehen können, was zu branchenführenden Leistungssteigerungen führt. Der serienmäßige Airbox-Deckel selbst schränkt die Größe des Strömungssammlers ein, der die Einlässe der Filter speist. Daher haben wir die Höhe des mittleren Teils des Deckels erhöht, um einen größeren Strömungssammler und größere Konusfilter verwenden zu können. Dies beseitigt die inhärente Einschränkung und hebt unsere Ansaugung vom Rest des Feldes ab, der durch die Verwendung des Standarddeckels auch einen eingeschränkten Sammler und Filtermedien verwenden muss. Die Turboeinlässe haben einen bis zu 43% größeren Querschnitt als die serienmäßigen Einlässe und sind mit einer hochentwickelten, genoppten Innenfläche ausgestattet, um Reibungsverluste zwischen der Strömung und der Wandbegrenzung zu reduzieren. Dadurch, dass ein Luftpolster" an der Wandoberfläche entsteht, kann sich der Luftstrom mit höheren Durchflussraten und geringerem Druckverlust durch die Einlässe bewegen. Dadurch können die Turbos die Luft mit weniger Widerstand ansaugen und somit den Wastegate-Arbeitszyklus reduzieren, was zu einer höheren Gesamtleistung führt. *Die gemessenen Gewinne können bei verschiedenen ECU-Abstimmungen variieren. Prüfstandstest Dieser Ansaugtrakt wurde von Eurocharged Canada unabhängig auf dem Prüfstand getestet. Die Tests wurden Rücken an Rücken mit der serienmäßigen Airbox durchgeführt und es wurden mehrere Durchläufe mit jeder Konfiguration gemacht. Die Prüfstandsergebnisse zeigen eine gleichmäßige Leistungssteigerung über den gesamten Drehzahlbereich, was darauf zurückzuführen ist, dass die Turbos den maximalen Ladedruck früher erreichen und aufgrund der höheren Effizienz des Ansaugsystems ein geringerer Wastegate-Arbeitszyklus erforderlich ist. Das erste Diagramm zeigt die Ergebnisse eines Fahrzeugs, bei dem nur die Ansaugung zwischen den Läufen geändert wurde. Das zweite Diagramm zeigt einen RSQ8, der mit einer Stufe-1-Abstimmung und einem Drop-in-Filter als Basisfahrzeug gefahren wurde. Dann wurde die Ansaugung gewechselt, während die Abstimmung unverändert blieb. Der Leistungszuwachs bei beiden Fahrzeugen zeigt sich auf der Straße in einem verbesserten Ansprechverhalten bei Teil- und Vollgas, wobei das Auto viel eifriger bis zur roten Linie zieht. Kompatible Fahrzeuge: FahrzeugTypLeistungHubraumMotorBaujahr Audi Q7 (4M)SQ7 quattro373kW / 507PS3996cm³DCUE, DWRB02.20 - Audi Q8 (4M)SQ8 quattroRSQ8 quattro373kW / 507PS441kW / 600PS3996cm³DCUE, DWRBDHUB02.20 -09.19 - Lamboghini Urus4.0 Allrad478kW / 650PS490kW / 666PS3996cm³DHU02.18 -

3.299,00 €*
Eventuri | Carbon Ansaugsystem | Porsche 911 (991.1 / 991.2) 3.8 Turbo/S
Fakten: Beschleunigungszeit: 60-130mph um 0,2 Sekunden reduziert Teilegutachten: ohne Material: Carbon Hersteller: Eventuri Das Einlasssystem des 991 Turbo Eventuri wurde durch umfangreiche Tests unter realen Bedingungen mit dem Ziel entwickelt, die Turbos effizienter arbeiten zu lassen. Durch das Ersetzen der einzelnen Standard-Airbox durch einzelne patentierte Venturi-Filtergehäuse können die Turbos mit weniger Luftwiderstand spulen und Auftrieb erzeugen. Infolgedessen werden die Wastegate-Arbeitszyklen reduziert, was zu einer Spitzenverstärkung bei niedrigeren Drehzahlen führt und daher die Leistung erhöht. Die zwei einzelnen Filter bieten eine größere Filterfläche im Vergleich zu dem einzelnen Plattenfilter. Um die Einlasslufttemperaturen niedrig zu halten, sind die Venturi-Gehäuse außerdem gegen einen Luftkanal abgedichtet, der Umgebungsluft von derselben Stelle wie das Lagersystem ansaugt. Da der Motorraum des 911 Turbo dicht gepackt ist, können hohe IATs nur durch ein vollständig abgedichtetes Ansaugsystem vermieden werden. Der Eventuri-Unterschied Das 911 Turbo Eventuri-System verwendet unsere patentierten Kohlefasergehäuse mit unseren maßgeschneiderten Gen 2-Filtern, die einen aerodynamisch effizienten Luftstrompfad vom Filter zu den Turbos bieten. Nicht nur ein weiterer Kegelfilter mit Hitzeschild, sondern ein einzigartiges Design, das den Venturi-Effekt hervorruft und laminare Strömungsbedingungen aufrechterhält, um den Luftwiderstand des Turbos zu verringern. Der Einlass wurde auf der Straße mit einer Vbox-Einheit getestet, um die Beschleunigung von 60-130mph aufzuzeichnen. Die Tests wurden auf demselben Straßenabschnitt durchgeführt – wieder am selben Tag, um die Variablen so gering wie möglich zu halten. Die Ergebnisse zeigen, dass sich die Beschleunigungszeiten von 60 auf 210 km/h um 0,2 Sekunden verkürzen, wenn nur die Ansaugung hinzugefügt wird, was bei solchen Geschwindigkeiten eine deutliche Verbesserung darstellt. Zusammenfassung der Beschleunigungsergebnisse: 60-130mph mit Stockaufnahme = 8,04 Sekunden 60-130mph mit Eventuri-Einlass = 7,83 Sekunden Die Vorteile ergeben sich aus einer Kombination von Gründen: 1) Einzelne Venturi-Gehäuse trennen den Strömungsweg für jeden Turbo, wodurch sie effizienter arbeiten können. 2) Die Venturi-Gehäuse sorgen für einen glatten Übergang vom Filter zu den Ansaugrohren und halten den Luftstrom laminar. 3) Die Ansauglufttemperaturen werden auf einem Minimum gehalten, indem ein abgedichtetes System sichergestellt wird, um zu verhindern, dass erwärmte Motorraumluft eingezogen wird. Das Einlasssystem des Eventuri 991 Turbo besteht aus einer Reihe von Komponenten, die für einen bestimmten Zweck entwickelt und nach den höchsten Standards hergestellt werden. Hier sind die Details für jede Komponente und das Design-Ethos dahinter: Jedes Ansaugsystem besteht aus: 2 x Kohlefaser-Venturi-Gehäuse mit integrierten Rohren 2 x Maßgeschneiderte Hochleistungsfilter der Generation 2 2 x Aluminium-Einlasshauben Kohlefaser-Einlasskanal Lasergeschnittene Halterungen aus Edelstahl Kompatible Fahrzeuge:FahrzeugTypLeistungHubraumMotor Porsche 911 (991.1)3.8 Turbo383kW / 520PS397kW / 540PS3800cm³MA1.71, MDA.BA Porsche 911 (991.1)3.8 Turbo S412kW / 560PS427kW / 580PS446kW / 607PS3800cm³MA1.71, MDB.CA

2.717,00 €*
Eventuri | Carbon Ansaugsystem | Porsche 911 (991.1 / 991.2) GT3 RS
Fakten: Leistungssteigerung: 8-11hp, 8-10ft-lb Flow Bench Daten: Serienmäßige Ansaugung 905 CFM : Eventuri Ansaugung 1025 CFM Marke: Eventuri Material: Carbon Teilegutachten: ohne Die Porsche GT3 RS Ansaugung wurde entwickelt, um im Vergleich zur OEM Airbox einen effizienteren Strömungsweg zum Motor zu bieten. Durch die Verwendung unseres patentierten Venturi-Gehäuse-Konzepts kann der Luftstrom die Filter auf einem viel weniger gewundenen Weg durchströmen, wodurch der Luftwiderstand des Systems reduziert wird. Außerdem wurde durch die Vergrößerung des Gesamtvolumens im Ansaugtrakt auch die maximale Durchflusskapazität erhöht. Durch den Einsatz von maßgeschneiderten Filtern mit einem Außendurchmesser von 192 mm oder 7,5? und einer Filterfläche von jeweils über 110.000 mm^2 haben wir den verfügbaren Platz optimal genutzt. Die Ansauglufttemperaturen wurden auch durch ein abgedichtetes System und die Verwendung von Kohlefaser, die einen niedrigen Wärmeleitkoeffizienten über die Wandstärke aufweist, minimiert. Das Ergebnis ist ein echter Leistungszuwachs und eine spürbare Verbesserung des Ansprechverhaltens der Drosselklappe. Der Eventuri-Unterschied Das 991 GT3 RS Eventuri System verwendet unser patentiertes Kohlefasergehäuse, das einen aerodynamisch effizienten Luftstromweg vom Filter zum Motor bietet. Durchfluss-Tests Wir haben Durchflusstests mit einem Superflow SF-1020 durchgeführt, um die maximal mögliche Durchflussrate bei einem Druckabfall von 28" H2O zu messen. Die Tests wurden am selben Tag unter kontrollierten Bedingungen durchgeführt, wobei für jedes System die gleiche Prüfvorrichtung verwendet wurde. Wir haben unser komplettes Ansaugsystem im Vergleich zum serienmäßigen Airboxsystem getestet. Die Ergebnisse zeigen eine Steigerung des maximalen Durchflusses um zusätzliche 120 CFM gegenüber der OEM-Airbox. Wichtig ist, dass dies mit einem versiegelten Ansaugsystem erreicht wurde, so dass die Ansaugtemperaturen ebenfalls auf einem Minimum gehalten werden. Prüfstandstest Unsere GT3 RS-Ansaugung wurde von ES Motors, die in Großbritannien leistungsstarke Porsche bauen, unabhängig getestet. Die Tests wurden am selben Tag nacheinander auf einem Fahrwerksprüfstand durchgeführt. Wie man sehen kann, gibt es einen messbaren Gewinn im gesamten Drehzahlbereich, nicht nur in der Spitze, was wichtiger ist, da die vergrößerte Fläche unter dem Diagramm zeigt, dass die Ansaugung einen Einfluss über die Schlagzeilen hinaus hat. Dieser Zugewinn ist selbst bei einem Serienfahrzeug auf der Straße durch eine bessere Gasannahme und eine schnellere Beschleunigung spürbar. Das erste Diagramm ist die Zusammenfassung der Ergebnisse und das zweite ist ein Screenshot des Prüfstandstests, um den Zuwachs im mittleren Drehzahlbereich zu zeigen. Kompatible Fahrzeuge:FahrzeugTypLeistungHubraumMotorBaujahr Porsche 911 (991.1)GT3 RS368kW / 500PS3996cm³MA1.76, MDG.GA04.15 - 12.20 Porsche 911 (991.2)GT3 RS383kW / 520PS3996cm³MA1.77, MDG.GB05.18 - 12.20

2.717,00 €*
Wagner Tuning | Competition Ladeluftkühler Kit | Porsche 911 (991.1 / 991.2) Turbo/ S
Revolutionäre Leistung und Kühlung für Ihren Motor - Das Wagner Tuning Competition Hochleistungsladeluftkühler Kit Möchten Sie die Leistung und Effizienz Ihres Fahrzeugs auf ein völlig neues Niveau bringen? Unser Competition Hochleistungsladeluftkühler Kit ist die Antwort. Mit modernster Technologie und maßgeschneiderter Konstruktion ermöglicht dieses Kit ein aufregendes Fahrerlebnis. Die beiden Hochleistungsladeluftkühler in diesem Kit bieten Netzabmessungen von jeweils 320 mm x 238 mm x 110 mm, was zu einem beeindruckenden Gesamtvolumen von 16,755 Litern führt. Das bedeutet eine erhebliche Steigerung des Ladeluftvolumens um 40 % im Vergleich zu den serienmäßigen Ladeluftkühlern. Unser Competition-Hochleistungsnetz gewährleistet nicht nur eine exzellente Kühlleistung, sondern sorgt auch dafür, dass Ihr Motor ausreichend gekühlte Luft erhält, um optimale Leistung zu erzielen. Trotz ihrer beeindruckenden Leistung sind diese Ladeluftkühler erstaunlich leicht, mit einem Gewicht von jeweils nur 5,3 kg. Die im CAD entwickelten Freiform-Endkästen aus Aluminiumguss sorgen für einen optimalen internen Luftstrom und eine beeindruckende Druckfestigkeit von bis zu 6 bar, was in Tests nachgewiesen wurde. Unser Kit enthält passende Carbonluftführungen, um sicherzustellen, dass die Ladeluftkühler optimal mit Luft versorgt werden. Darüber hinaus sind Silikonschläuche mit vergrößertem Querschnitt enthalten, um den Luftstrom weiter zu verbessern. Alle unsere Ladeluftkühler sind mit einer Anti-Korrosions-Beschichtung ausgestattet, die nicht nur vor Umwelteinflüssen schützt, sondern auch über hervorragende Wärmeleiteigenschaften verfügt. Dies gewährleistet eine dauerhafte und optimale Kühlung und geht mit einer spürbaren Leistungssteigerung einher. Dieses Kit ist komplett einbaufertig und ermöglicht einen einfachen Austausch gegen die serienmäßigen Ladeluftkühler. Enthalten sind sogar zwei Carbonluftführungen, Silikonschläuche und Aluminiumadapter. Alle unsere Produkte unterliegen einer rigorosen qualitativen Überwachung, um sicherzustellen, dass sie den höchsten Standards entsprechen. Dieses Kit wurde entwickelt, um den Anforderungen des Rennsports gerecht zu werden und bietet einen Ein- und Auslassdurchmesser von Ø65 mm. Bereiten Sie sich auf eine aufregende Leistungssteigerung vor. Holen Sie sich jetzt das Competition Hochleistungsladeluftkühler Kit und erleben Sie, wie Ihr Fahrzeug zu neuer Stärke erwacht. Dieses Kit ist die ideale Wahl für Enthusiasten, die mehr aus ihrem Motor herausholen möchten. Optional auch mit passendem Y-Ansaugrohr aus Aluminiumguss erhältlich! Wenn Sie das Ladeluftkühler-Kit in Kombination mit dem Y-Ansaugrohr kaufen sparen Sie 5%. Das Wagner Tuning Ladeluftkühler Upgrade Kit ist passend für:Porsche 991.1 911 Turbo  383KW / 520PSPorsche 991.1 911 Turbo S  412KW / 560PSPorsche 991.2 911 Turbo  397KW / 540PSPorsche 991.2 911 Turbo S  427KW / 580PSPorsche 991.2 911 Turbo S  446KW / 607PS Lieferumfang:2 Ladeluftkühler2 Carbonluftführungen4 Silikonschläuche2 Aluminium Adapter8 Schlauchschellen1 Befestigungsmaterial1 Montageanleitung Nicht zugelassen im Bereich der STVZO.

2.930,00 €*